Pflegefachkraft (m/w/d) für das Marienhaus

Betreuung

Pflegefachkraft (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit (50 % bis 90 %)

Das Marienhaus Malsch ist ein Pflegeheim mit 80 Dauer- und 4 Kurzzeitpflegeplätzen, einer Tagespflege mit 8 Plätzen und einem Betreuten Wohnen mit 20 Wohnungen. Das Haus ist in zwei Wohnbereiche unterteilt, die sich nochmals in insgesamt fünf Wohngruppen untergliedern. Im Marienhaus findet das Wohngruppenkonzept Anwendung, bei dem die Wohnküchen in den Wohngruppen den Bewohnern Raum für das gesellige Miteinander und die Nahrungsaufnahme bieten. In den Wohnküchen wird das Frühstück und das Abendbrot vor- und zubereitet, das Mittagessen kocht täglich frisch die Großküche im Haus.

Auf der Basis eines kollegialen Miteinanders bieten wir Ihnen nach einer individuellen Einarbeitung einen abwechslungsreichen und modernen Arbeitsplatz. Sie übernehmen entsprechend der Maßnahmenplanung alle grund- sowie behandlungspflegerischen und betreuerischen Tätigkeiten bei den Ihnen zugeteilten Bewohnern. Als Schichtleitung übernehmen Sie darüber hinaus administrative Aufgaben. Zudem fungieren Sie als Bezugspflegekraft der Bewohner, denen Sie zur Seite gestellt sind. Dabei handeln Sie nach dem Strukturmodell, planen also z.B. sämtliche Maßnahmen zur Versorgung der einzelnen Bewohner, führen die Risikoeinschätzungen durch oder evaluieren die Dokumentation. Ihre Leistungen dokumentieren Sie in der elektronischen Pflegedokumentation von DAN-touch, die Sie bei Ihrer Arbeit unterstützt. 

Für Ihr Dienstverhältnis gelten die Bestimmungen der Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland (AVR DD). Neben einem attraktiven Grundgehalt bieten wir weitere Leistungen wie z.B. ein volles 13. Monatsgehalt ab dem 2. Beschäftigungsjahr, Schicht- und Zeitzuschläge, ggf. eine Kinderzulage, sowie eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung. 

Wir stehen Ihnen als Partner für Ihre berufliche Entwicklung zur Seite. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Wunsch nach Fort- und Weiterbildung, sei es z.B. bei Spezialisierungskursen wie Kinästhetik oder bei Weiterbildungen zur Praxisanleitung, zur Wohnbereichs- oder Pflegedienstleitung.

Wir wünschen uns von Ihnen, dass Sie hinter unserem Leitbild stehen, bereit sind, sich in die Dienstgemeinschaft zu integrieren und zuverlässig für die älteren, pflegebedürftigen Menschen, die im Marienhaus Malsch wohnen, da sind. 

Sie sind an einer Mitarbeit im Marienhaus Malsch interessiert? Dann senden Sie uns bitte einfach Ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail zu. Selbstverständlich stehen wir Ihnen für Rückfragen unter 07246 - 7080 zur Verfügung. Der Heimleiter, Herr Alexander Voß, nimmt sich gerne Zeit für Sie.  

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen